Über mich

Ich heiße Cordula und komme aus Köln.

Von Beruf bin ich Puppenspielerin und ich baue auch Figuren, sowohl für meine eigenen Produktionen, aber auch gerne für andere Personen und Theater.

Schon 1986 hatte ich mein erstes kleines Theater in Köln, das „Figurentheater im Kabuff“.

1993 bekam ich die erste meiner beiden Töchter, die mir die besten Freundinnen sind, mich immer wieder mal motivieren, aber auch meine ehrlichsten Kritikerinnen.

Durch meine erste Tochter bin ich auch dazu gekommen Dehnschnecken zu machen, denn sie fand keine schönen bunten Ohrschnecken und bat mich ihr eine anzufertigen. Das tat ich dann auch und seit ein paar Jahren mache ich nun Schmuck aus Polymer Clay.

Von 2008 bis 2013 hatte ich in Eckernförde, wo wir fast 10 Jahre gelebt haben, ein eigenes kleines Theater, mit eigenen Produktionen und Gastspielen im Bereich Figurentheater, Musik und Literatur.

Seit Ende 2015 lebe ich nun wieder in Köln. Leider mit wesentlich weniger Raum als in Eckernförde. Somit beschränke ich mich mit meinem Theater jetzt auf Walking-Acts und kleinere Darbietungen, Figurenbau, sowie Workshops.

Eine große Bühne habe ich leider nicht mehr.

Dies kommt dann aber wieder meinem Schmuck zugute, denn da benötige ich nicht so viel Platz und jetzt geht es neben Festivals auch ab ins Netz.